Motivationskarte Ende und Neues

Was zu Ende ist ist zu Ende. Es würde uns wesentlich besser gehen, wenn wir diese Weisheit beherzigen würden. Viel zu oft, halten wir an alten Energien fest, die uns einfach nicht mehr dienen. Das bringt uns einerseits nicht weiter und andererseits kostet es uns Kraft und Energie, Altes nicht loszulassen.

Lass Altes los.

Motivationskarten: „Was zu Ende ist, ist zu Ende“. So einfach ist es. Wenn etwas in unserem Leben endet, dient es unserer Entwicklung. Deshalb ist es besser loszulassen und vorwärts zu gehen – beschenkt mit den bis jetzt gemachten Erfahrungen. Indianische Weisheit. 4. Gesetz.

Jeannette Akermann

Autorin: Jeannette Akermann / 2018 Vitaltherapeutin/ Resilienz-Trainerin/ Fachperson für Holistische Gesundheit Jeannette Akermann ist ausgebildet und lizensiert für die Trainingsmethode „Erfahrungsbasierte positive Neuroplastizität“,  Dr. Rick Hanson, USA

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot der Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Außerdem dienen sie der Analyse und zur Verbesserung von Marketingmaßnahmen. Wenn Du dies nicht möchtest, dann beende bitte den Besuch dieser Website. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Durch den Klick auf den Button "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung von Cookies ebenfalls zu. Der Hinweisbanner wird in einem Monat wieder eingeblendet, um Deine Zustimmung zu erneuern. Detailliertere Informationen zu Cookies und Co., sowie zu Deinen diesbezüglichen Möglichkeiten und Rechten erhältst Du in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen